Todesstrafe in der Demokratischen Republik Kongo

Die Todesstrafe gibt es in der Demokratischen Republik Kongo per Gesetz und wird sowohl verhängt, als auch durchgeführt.

Auch, wenn es seit Jahren keine Hinrichtungen mehr gab, so hat man sich noch nicht entschieden, sie auch gesetzlich zu untersagen. In 2017 gab es in der Demokratischen Republik Kongo keine Hinrichtungen. Im selben Jahr gab es 22 Verurteilungen zum Tode.



Todesstrafe nach Ländern


Zurück zur Übersicht: Kongo (Dem. Rep.)
Seit 2007 bis 2017 gab es keine ausgeführten Hinrichtungen.

Verhängte Todesurteile 2007 - 2017