Laenderdaten.info

Zyklone auf Mauritius

Auf Mauritius treten Zyklone glücklicherweise nur gelegentlich auf. Im Schnitt sind passiert dies etwa 5 Mal im Jahr. Die am stärksten betroffenen Regionen sind Black River, Flacq und Rivière du Rempart.

Die typische Zyklon-Saison hängt vom Sommermonsun ab. Jeweils in den Monaten davor (Mai bis Juni) und danach (Oktober bis November) treten die schwersten Stürme auf.

Mauritius war durchaus von den Ausläufern mehrerer Zyklone betroffen, in den vergangenen 12 Monaten erreichte aber kein Zyklon die bewohnten Gebiete an Land.

Die schwersten Naturkatastrophen weltweit


Zurück zur Übersicht: Mauritius

Aktuell: Zyklon Cheneso

Am 17. Januar 2023 um 22:00 Uhr formierte sich im Süden des Indischen Ozeans der Zyklon »Cheneso« mit einer Windgeschwindigkeit von zunächst 65 km/h. Das Sturmsystem bewegte sich anfangs mit 24 km/h in östliche Richtung und erreichte zwischenzeitlich einen Durchmesser von 74 Kilometern. Am 25. Januar 2023 um 4:00 Uhr erreichte er seine bisher höchste Windgeschwindigkeit von 130 km/h. Dies entspricht einem Zyklon der Kategorie 1.

Am 23. Januar 2023 um 22:00 Uhr traf Cheneso nahe der Stadt Morondava in Madagaskar auf Land. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Zyklon eine Windgeschwindigkeit von 54 km/h und einen Durchmesser von 74 Kilometern.

Cheneso ist mittlerweile abgeklungen und steht nicht mehr unter Beobachtung der Behörden. Die letzte Position lag am 18. Januar um 7:00 Uhr etwa 139 km östlich von Madagaskar.

Aktuelles Satellitenbild des Indischen Ozeans

 
Bewegen Sie die Zeitleiste unter dem Bild, um frühere Aufnahmen zu sehen.
29.01.2023 © CIMSS University of Wisconsin-Madison

Die heftigsten Zyklone auf Mauritius seit 2018

Cheneso: 17. bis 25. Januar 2023

Windgeschwindigkeit:
max. 130 km/h
Durchmesser:
max. 148 km
Luftdruck:
bis unter 975 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 17.01.2023 um 22:00 Uhr mit etwa 331 km nordöstlich von Cargados Carajos.

Jasmine: 24. bis 28. April 2022

Windgeschwindigkeit:
max. 100 km/h
Durchmesser:
max. 963 km
Luftdruck:
bis unter 984 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 28.04.2022 um 16:00 Uhr mit etwa 457 km östlich von Petite Case Noyale in Black River.

Emnati: 16. bis 24. Februar 2022

Windgeschwindigkeit:
max. 213 km/h
Durchmesser:
max. 296 km
Luftdruck:
bis unter 941 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 19.02.2022 um 04:00 Uhr mit etwa 69 km nördlich von Cargados Carajos.

Dumako: 13. bis 16. Februar 2022

Windgeschwindigkeit:
max. 94 km/h
Durchmesser:
max. 93 km
Luftdruck:
bis unter 995 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 13.02.2022 um 19:00 Uhr mit etwa 98 km nördlich von Cargados Carajos.

Batsirai: 27. Januar bis 8. Februar 2022

Windgeschwindigkeit:
max. 230 km/h
Durchmesser:
max. 259 km
Luftdruck:
bis unter 932 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 01.02.2022 um 16:00 Uhr mit etwa 71 km südlich von Cargados Carajos.

Iman: 7. bis 9. März 2021

Windgeschwindigkeit:
max. 83 km/h
Durchmesser:
max. 185 km
Luftdruck:
bis unter 991 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 07.03.2021 um 22:00 Uhr mit etwa 435 km südlich von Souillac in Savanne.

Faraji: 5. bis 16. Februar 2021

Windgeschwindigkeit:
max. 256 km/h
Durchmesser:
max. 204 km
Luftdruck:
bis unter 920 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 5
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 16.02.2021 um 04:00 Uhr mit etwa 533 km westlich von Port Mathurin in Rodrigues.

Eloise: 17. bis 21. Januar 2021

Windgeschwindigkeit:
max. 94 km/h
Durchmesser:
max. 370 km
Luftdruck:
bis unter 994 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 18.01.2021 um 01:00 Uhr mit etwa 374 km nördlich von Cargados Carajos.

Danilo: 1. bis 9. Januar 2021

Windgeschwindigkeit:
max. 130 km/h
Durchmesser:
max. 204 km
Luftdruck:
bis unter 979 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 09.01.2021 um 04:00 Uhr mit etwa 165 km nordwestlich von Port Mathurin in Rodrigues.

Chalane: 25. bis 30. Dezember 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 111 km/h
Durchmesser:
max. 241 km
Luftdruck:
bis unter 990 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 25.12.2020 um 04:00 Uhr mit etwa 349 km östlich von Cargados Carajos.

Herold: 12. bis 21. März 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 185 km/h
Durchmesser:
max. 222 km
Auge:
max. 74 km
Luftdruck:
bis unter 955 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 3
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 17.03.2020 um 19:00 Uhr mit etwa 108 km südöstlich von Baie aux Huîtres in Rodrigues.

Francisco: 3. bis 15. Februar 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 83 km/h
Durchmesser:
max. 185 km
Luftdruck:
bis unter 993 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 11.02.2020 um 16:00 Uhr mit etwa 88 km nördlich von Cap Malheureux in Rivière du Rempart.

Esami: 22. bis 26. Januar 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 83 km/h
über Land:
max. 43 km/h
Durchmesser:
max. 185 km
Luftdruck:
bis unter 990 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Betroffene Regionen
Black River
Flacq

Diane: 22. bis 29. Januar 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 102 km/h
über Land:
max. 83 km/h
Durchmesser:
max. 444 km
Luftdruck:
bis unter 985 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Betroffene Regionen
Rivière du Rempart

Calvinia: 17. Dezember 2019 bis 3 Januar 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 139 km/h
Durchmesser:
max. 444 km
Auge:
max. 56 km
Luftdruck:
bis unter 970 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 30.12.2019 um 13:00 Uhr mit etwa 57 km südwestlich von Bambous Virieux in Grand Port.

Ambali: 3. bis 9. Dezember 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 250 km/h
Durchmesser:
max. 463 km
Luftdruck:
bis unter 930 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 09.12.2019 um 10:00 Uhr mit etwa 279 km nördlich von Cargados Carajos.

Joaninha: 18. März bis 1. April 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 217 km/h
Durchmesser:
max. 370 km
Auge:
max. 111 km
Luftdruck:
bis unter 939 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 26.03.2019 um 04:00 Uhr mit etwa 92 km nördlich von Port Mathurin in Rodrigues.

Haleh: 28. Februar bis 10. März 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 213 km/h
Durchmesser:
max. 333 km
Luftdruck:
bis unter 941 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 07.03.2019 um 01:00 Uhr mit etwa 745 km südwestlich von Port Mathurin in Rodrigues.

Funani: 3. bis 10. Februar 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 217 km/h
Durchmesser:
max. 185 km
Auge:
max. 37 km
Luftdruck:
bis unter 940 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 07.02.2019 um 04:00 Uhr mit etwa 238 km nordwestlich von Port Mathurin in Rodrigues.

Gelena: 4. bis 16. Februar 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 217 km/h
Durchmesser:
max. 222 km
Auge:
max. 74 km
Luftdruck:
bis unter 942 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 10.02.2019 um 04:00 Uhr mit etwa 71 km südlich von Baie aux Huîtres in Rodrigues.


Die Basis dieser Auswertungen bilden Daten des National Centers for Environmental Information (englisch) der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Einzelne Angaben wurden zusammengefasst oder übersetzt.
Naturkatastophen weltweitGrößte Naturkatastophen weltweitDie folgenschwersten Erdbeben, Vulkane und Tsunamis nach Region und Schweregrad
Bündnis: ASEAN - Verband Südostasiatischer NationenMitglieder des ASEAN - Verband Südostasiatischer NationenTabelle der 10 Mitgliedsländer des ASEAN Handelsabkommens mit weiteren Informationen zu Bevölkerung und Lage.
Österreich: KlimaKlima und Temperaturen in ÖsterreichKlimaauswertung und Temperaturentwicklung in Österreich mit Temperaturen, Luftfeuchte, Regentagen pro Monat, Sonnenstunden, Wassertemperatur, Niederschläge