Ruanda

Ruanda auf der Karte
Position

Ruanda

Präsidiale Republik, unabhängig seit 1962

Region:
Ost-Afrika
Fläche:
26.340 km²
Lokale Bez.:
Rwanda/Urwanda
Hauptstadt:
Kigali
Auf weiteren Seiten:
Sonnenauf- und Untergang
Klima
Tourismus
Flughäfen
Wirtschaft
Inflationsraten
Energiehaushalt
Telekommunikation
Flüchtlinge
Terrorismus
Vergleich mit Deutschland
Aktuelle Uhrzeit in Ruanda:

In Ruanda gilt landesweit die Central Africa Time (CAT). Anders als in Deutschland gibt es hier jedoch keine Sommerzeit.
Somit entsteht also im Winter ein Zeitunterschied von 1 Stunden. Im Sommer hingegen beträgt die Zeitverschiebung 0 Stunden.

Sonnenaufgang + Sonnenuntergang

Bevölkerung

12.208.000
463,5
Ø 65,0 Jahre
Lebenserwartung Frauen:
Ø 69,2 Jahre
Geburtenrate:
31,1 ‰
Sterberate:
6,0 ‰
Männer/Frauen:
49,0% : 51,0%

Alterspyramide

Alterspyramide Ruanda 2017
Die Währung in Ruanda ist der Ruandische Franc (RWF).
1 Franc wird unterteilt in 100 Centimes.
Stand: 16.12.2018
1 Euro = 989,58 Francs
1000 Francs = 1,01 Euro

Das Klima in Ruanda

In Ruanda herrscht wie in allen äquatornahen Ländern ein tropisches Klima. Einen Unterschied zwischen den Jahreszeiten gibt es nicht wie bei uns in Mitteleuropa. Die Tageslängen schwanken kaum und die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind ebenso geringer. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen je nach Jahreszeit zwischen 26 und 28 Grad. In einigen Landesteilen erreichen die Werte tagsüber bis zu 29 Grad. In den kälteren Monaten sinkt die Temperatur je nach Region nachts auf bis zu 15°C im Monatsmittel ab.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen

Zoom

Sprachen

Landessprache:
Kinyarwanda, Französisch

MutterspracheVerbreitung
Kinyarwanda93,2 %
Englisch0,1 %
Französisch0,1 %
Sonstige6,6 %

Religionen

RichtungVerbreitung
Adventisten12,2%
Katholiken (römisch)49,5%
andere Protestanten27,2%
andere Christen4,5%
Muslime1,8%
konfessionslos3,6%
andere1,2%

Wirtschaft mehr...

(Angaben pro Jahr)
Bruttoinlandsprodukt:8.087,71 Mio €
Exportierte Waren:1.813,3 Mio €
Importierte Waren:2.611,1 Mio €
Tourismus Einnahmen:424,61 Mio €
Arbeitslosenquote:1.3 %
Inflationsrate:8,28 %
Korruptionsindex:55 (mittel)
Energiehaushalt:644,0 Mio kWh

Flächennutzung

69% Landwirtschaft:18.118 km²
18% Wälder:4.801 km²
6% Wasserflächen:1.670 km²
7% Sonstige Flächen:1.752 km²

Verkehr

Straßennetz:4.700 km
Flughäfen:7

Ruanda ist ein Binnenstaat etwas südlich des Äquators in Ostafrika. Das Land hat eine Gesamtfläche von 26.340 km². Diese Fläche entspricht ungefähr 0,7 Mal der Größe Baden-Württembergs. Ruanda ist damit eines der kleinsten Länder in Afrika und flächenmäßig auf Platz 149 weltweit. Mit 463 Einwohner pro km² gehört es zu den am dichtesten besiedelten Ländern der Erde.

Es gibt keinen Zugang zum offenen Meer. Direkte Landesgrenzen bestehen zu den 4 Nachbarstaaten Burundi, Kongo (Dem. Rep.), Tansania und Uganda. Die Entfernung zwischen Berlin und der Hauptstadt Kigali beträgt ungefähr 6.260 km.

Die wichtigsten Städte in Ruanda

StadtRegionEinwohner
Kigali / HauptstadtKigali745.000
ButareSouthern Province90.000
GitaramaSouthern Province88.000
MusanzeNorthern Province87.000
GisenyiWestern Province84.000
ByumbaNorthern Province71.000
CyanguguWestern Province64.000
KibuyeWestern Province48.000
RwamaganaEastern Province47.000
KibungoEastern Province46.000
NzegaSouthern Province34.000




Politische Indikatoren

(Basierend auf dem "Worldwide Governance Indicators" Projekt der World Bank)

Politische Stabilität:
Rechtsstaatlichkeit:
Effektivität:
Regulatorische Qualität:
Meinungsfreiheit:
Todesstrafe:abgeschafft in 2007



Mitgliedschaften