Klima für Manabí
(Ecuador)

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen


Alle Klimadiagramme dieser Seite ergeben sich aus den gesammelten Daten der offiziellen Wetterstation in Manabí auf einer Höhe von 60m über NN. Alle Daten entsprechen den durchschnittlichen Monatswerten der letzten 20 Jahre.


Zurück zur Übersicht: Ecuador

Manabí ist mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 32 Grad eine der wärmsten Regionen in Ecuador. Es ist ganzjährig warm bis heiß.

Sonnenstunden/Tag
Sonnenstunden pro Tag in Ecuador

Klimadiagramme für weitere Regionen in Ecuador

Carchi
Galápagos
Pichincha
Manabí
Loja
Cañar
Los Ríos
Guayas
Pastaza
Regentage/Monat
Regentage pro Monat in Ecuador
Niederschlagsmengen in mm/Tag
Niederschlag in Ecuador

Die wichtigsten Städte in der Region Manabí

Manabí ist ein Landesteil von Ecuador und hat eine Ost-West-Ausdehnung von ca. 70 km und von Nord nach Süd rund 180 km. Die größten Städte sind Manta und Portoviejo.

StadtEinwohnerGeo-Position 
Manta183.1660°57'44"S80°42'46"W
Portoviejo170.3261°3'16"S80°27'16"W
Chone44.7510°41'53"S80°5'37"W
Bahía de Caráquez37.0560°35'53"S80°25'25"W
Jipijapa35.9011°20'55"S80°34'43"W
Montecristi18.3511°2'45"S80°39'32"W
Calceta17.2860°50'45"S80°9'50"W
Sucre15.2861°16'47"S80°25'8"W
Tosagua14.6800°47'12"S80°14'5"W
Santa Ana12.8331°12'26"S80°22'17"W
Rocafuerte10.2740°55'25"S80°26'58"W
Paján9.1831°33'9"S80°25'46"W
Junín9.1280°55'40"S80°12'21"W
Pedernales5.9830°4'18"N80°3'9"W