Laenderdaten.info

Hurrikane in Kuba

In Kuba treten Hurrikane glücklicherweise nur gelegentlich auf. Im Schnitt sind passiert dies etwa 2 Mal im Jahr.

Die Hurrikan-Saison dauert meist von Anfang Juni bis Ende November.

Kuba war durchaus von den Ausläufern mehrerer Hurrikane betroffen, in den vergangenen 12 Monaten erreichte aber kein Hurrikan die bewohnten Gebiete an Land.

Die schwersten Naturkatastrophen weltweit


Zurück zur Übersicht: Kuba

Aktuelles Satellitenbild des Nordatlantiks

 
Bewegen Sie die Zeitleiste unter dem Bild, um frühere Aufnahmen zu sehen.
25.05.2022 © CIMSS University of Wisconsin-Madison

Die heftigsten Hurrikane in Kuba seit 2018

Sally: 11. bis 18. September 2020

Region:
Golf von Mexiko
Windgeschwindigkeit:
max. 176 km/h
Durchmesser:
max. 222 km
Luftdruck:
bis unter 965 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 2
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 12.09.2020 um 11:00 Uhr mit etwa 262 km nördlich von Varadero in Matanzas.

Hanna: 23. bis 26. Juli 2020

Region:
Golf von Mexiko
Windgeschwindigkeit:
max. 148 km/h
Durchmesser:
max. 259 km
Luftdruck:
bis unter 973 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 22.07.2020 um 20:00 Uhr mit etwa 558 km nordöstlich von Mantua in Pinar del Río.

Arthur: 16. bis 21. Mai 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 102 km/h
Durchmesser:
max. 222 km
Luftdruck:
bis unter 989 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 16.05.2020 um 14:00 Uhr mit etwa 597 km nordwestlich von Varadero in Matanzas.

Nestor: 17. bis 21. Oktober 2019

Region:
Golf von Mexiko
Windgeschwindigkeit:
max. 93 km/h
Durchmesser:
max. 778 km
Luftdruck:
bis unter 996 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 18.10.2019 um 17:00 Uhr mit etwa 685 km nordöstlich von Minas de Matahambre in Pinar del Río.

Humberto: 12. bis 20. September 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 204 km/h
Durchmesser:
max. 556 km
Luftdruck:
bis unter 950 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 3
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 12.09.2019 um 08:00 Uhr mit etwa 272 km nördlich von Moa in Holguín.

Dorian: 24. August bis 5. September 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 296 km/h
Durchmesser:
max. 111 km
Auge:
max. 93 km
Luftdruck:
bis unter 910 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 5
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 02.09.2019 um 05:00 Uhr mit etwa 468 km nordwestlich von Sagua la Grande in Villa Clara.

Barry: 10. bis 16. Juli 2019

Region:
Golf von Mexiko
Windgeschwindigkeit:
max. 120 km/h
Durchmesser:
max. 556 km
Luftdruck:
bis unter 993 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Hurrikan hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 10.07.2019 um 23:00 Uhr mit etwa 688 km nordöstlich von La Esperanza in Pinar del Río.


Die Basis dieser Auswertungen bilden Daten des National Centers for Environmental Information (englisch) der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Einzelne Angaben wurden zusammengefasst oder übersetzt.
Naturkatastophen weltweitGrößte Naturkatastophen weltweitDie folgenschwersten Erdbeben, Vulkane und Tsunamis nach Region und Schweregrad
Klimawandel nach KontinentenGlobale Erwärmung nach KontinentenTemperaturen von 1950 bis 2022 für einzelne Kontinente. Größer Anstieg in Europa - Antarktis wieder kälter.
Sprache: ChinesischLänder, in denen Chinesisch gesprochen wirdInternationale Verbreitung der Muttersprache Chinesisch mit regionaler Zuordnung. Größter Anteil in Hongkong.