Armenien

Armenien auf der Karte
Position

Armenien

Semi-Präsidiale Republik, unabhängig seit 1991

Region:
Vorder-Asien
Fläche:
29.740 km²
Lokale Bez.:
Hajastan
Hauptstadt:
Jerewan
Auf weiteren Seiten:
Sonnenauf- und Untergang
Klima
Tourismus
Flughäfen
Wirtschaft
Inflationsraten
Energiehaushalt
Telekommunikation
Flüchtlinge
Vergleich mit Deutschland
Aktuelle Uhrzeit in Armenien:
17:27 Uhr
Dienstag, 22.05.2018

In Armenien gilt landesweit die Armenia Time (AMT). Anders als in Deutschland gibt es hier jedoch keine Sommerzeit.
Somit entsteht also im Winter ein Zeitunterschied von 3 Stunden. Im Sommer hingegen beträgt die Zeitverschiebung 2 Stunden.

Sonnenaufgang + Sonnenuntergang

Bevölkerung

2.925.000
98,35
Ø 71,3 Jahre
Lebenserwartung Frauen:
Ø 77,6 Jahre
Geburtenrate:
13,5 ‰
Sterberate:
9,7 ‰
Männer/Frauen:
47,0% : 53,0%

Alterspyramide

Alterspyramide Armenien 2016
Die Währung in Armenien ist Dram (AMD).
1 Dram wird unterteilt in 100 Lumma.
Stand: 21.05.2018
1 € = 568,22 Dram
1000 Dram = 1,76 €

Das Klima in Armenien

Eine gemäßigte Klimazone bestimmt in Armenien das Wetter. Wie überall in der nördlichen Hemisphäre werden die Tage in den Sommermonaten nicht nur wärmer, sondern auch länger. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen je nach Jahreszeit zwischen 0 und 31 Grad. In einigen Landesteilen erreichen die Werte tagsüber bis zu 34 Grad. In den kälteren Monaten sinkt die Temperatur je nach Region nachts auf bis zu -7°C im Monatsmittel ab.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen

Zoom

Sprachen

Landessprache:
Armenisch

MutterspracheVerbreitung
Armenisch93,4 %
Aserbeidschanisch2,6 %
Kurdisch1,0 %
Sonstige3,0 %

Religionen

RichtungVerbreitung
Apostolische Christen92,6%
Lutheraner1,0%
Jesiden1,1%
konfessionslos1,1%
andere4,2%

Wirtschaft mehr...

(Angaben pro Jahr)
Bruttoinlandsprodukt:9.551,27 Mio €
Exportierte Waren:1.976,6 Mio €
Importierte Waren:2.975,1 Mio €
Tourismus Einnahmen:892,58 Mio €
Arbeitslosenquote:18.2 %
Inflationsrate:-1,27 %
Korruptionsindex:35 (schlecht)
Energiehaushalt:5,3 Mrd kWh

Flächennutzung

56% Landwirtschaft:16.763 km²
11% Wälder:3.320 km²
4% Wasserflächen:1.270 km²
28% Sonstige Flächen:8.387 km²

Verkehr mehr...

Straßennetz:7.792 km
Schienennetz:780 km
Flughäfen:11

Armenien ist ein Binnenstaat im eurasischen Kaukasus. Das Land hat eine Gesamtfläche von 29.740 km². Diese Fläche entspricht ungefähr 0,8 Mal der Größe Baden-Württembergs. Armenien ist damit eines der kleinsten Länder in Asien und flächenmäßig auf Platz 143 weltweit.

Es gibt keinen Zugang zum offenen Meer. Direkte Landesgrenzen bestehen zu den 4 Nachbarstaaten Aserbaidschan, Georgien, Iran und Türkei. Die Entfernung zwischen Berlin und der Hauptstadt Jerewan beträgt ungefähr 2.730 km.

Die wichtigsten Städte in Armenien

StadtRegionEinwohner
Jerewan / HauptstadtYerevan1.060.000
GyumriShirak148.000
VanadzorLorri101.000
EjmiatsinArmavir50.000
HrazdanKotayk'i Marz41.000
AbovyanKotayk'i Marz36.000
KapanSyunik'i Marz33.000
AraratArarat29.000
ArmavirArmavir26.000
GavarrGeghark'unik'i Marz22.000
ArtashatArarat21.000
GorisSyunik'i Marz20.000
AshtarakAragatsotn19.000
SevanGeghark'unik'i Marz17.000
SpitakLorri15.000
IjevanTavush15.000
DilijanTavush13.000
YeghegnadzorVayots' Dzori Marz8.200
AkhuryanShirak7.670
AparanAragatsotn5.670
Vayk’Vayots' Dzori Marz5.420
Dzoragyugh 3.570
K’anak’erravanYerevan2.950




Politische Indikatoren

(Basierend auf dem "Worldwide Governance Indicators" Projekt der World Bank)

Politische Stabilität:
Rechtsstaatlichkeit:
Effektivität:
Regulatorische Qualität:
Meinungsfreiheit:
Todesstrafe:abgeschafft in 2003



Mitgliedschaften