Feiertage in Japan 2018-2022

In Japan gilt im Gegensatz zu zahlreichen anderen asiatischen Staaten fast ausschließlich der gregorianische Kalender. Selbst das ursprünglich nach dem Mondkalender ausgerichtete "Setsubun" (Frühlingsanfang) wird hier regelmäßig auf den 3. Februar gelegt. Aus dem bis 1873 in Japan geltenden Mondkalender gibt es kaum noch Überbleibsel.

Christliche Feiertage wie Weihnachten oder Ostern gibt es verständlicherweise kaum. Das Weihnachtsfest ist in Japan zwar bekannt, aber kein gesetzlicher Feiertag.

Anders als bei uns bedeuten gesetzliche Feiertage aber tatsächlich einen freien Tag. Fällt ein Feiertag einmal auf einen Sonntag, so ist der darauf folgende Montag ein arbeitsfreier Tag.


Zurück zur Übersicht: Japan

Feste Feiertage

Nicht gesetzliche Feiertage sind grau dargestellt.

FeiertagDatum
Neujahrstag1. Januar
Setsubun3. Februar
Tag der Reichsgründung11. Februar
Puppenfest3. März
Frühlingsanfang21. März
Geburtstag des Shōwa-Kaisers29. April
Tag der Verfassung3. Mai
Tag des Grüns4. Mai
Tag des Kindes5. Mai
Gedenktag Irei no hi (nur Okinawa)23. Juni
Sternenfest Tanabata7. Juli
Tag des Berges11. August
O-bon13. August
Herbstanfang22. September
Tag der Kultur3. November
Sieben-Fünf-Drei15. November
Arbeitsdank-Tag23. November
Geburtstag des Kaisers23. Dezember
Weihnachten25. Dezember


Bewegliche Feiertage in Japan

Feiertag20182019202020212022
Tag der Erwachsenen8. Jan14. Jan13. Jan11. Jan10. Jan
Muttertag13. Mai12. Mai10. Mai9. Mai8. Mai
Vatertag17. Jun16. Jun21. Jun20. Jun19. Jun
Tag des Meeres16. Jul15. Jul20. Jul19. Jul18. Jul
Tag der Ehrung der Alten17. Sep16. Sep21. Sep20. Sep19. Sep
Tag des Sports8. Okt14. Okt12. Okt11. Okt10. Okt


Feiertage, deren wechselndes Datum wir (noch) nicht berechnen können:


FeiertagDatum
Kirschblütenfestmehrere Tage im März, je nach Region und Wetter unterschiedlich