Das Klima in Kirgisistan

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen


Alle Klimadiagramme dieser Seite ergeben sich aus den gesammelten Daten von 9 Messstationen in Kirgisistan.
Wetterstationen in einer Höhe über 2040m wurden nicht mehr berücksichtigt.
Alle Daten entsprechen den durchschnittlichen Monatswerten der letzten 20 Jahre.


Zurück zur Übersicht: Kirgisistan

Klimazone: Der nördliche Teil von Kirgisistan liegt in der gemäßigten Klimazone, die südlicheren Gebiete in den Subtropen.

Das Klima in Kirgisistan ist um einiges wechselhafter als in Deutschland und bietet mit tiefen Wintern und warmen Sommern abwechslungsreiche Jahreszeiten.

Tageslängen und Sonnenstände in Kirgisistan

Reisezeit

Die beste Reisezeit ist aufgrund der wärmeren Temperaturen von Mai bis September. Für Wintersportler eignet sich die Winterzeit von Dezember bis Februar.


Sonnenstunden/Tag
Sonnenstunden pro Tag in Kirgisistan

Klimadiagramme für weitere Regionen in Kirgisistan

Batken
Bishkek
Chüy
Naryn
Osh
Talas
Ysyk-Köl
Regentage/Monat
Regentage pro Monat in Kirgisistan
Niederschlagsmengen in mm/Tag
Niederschlag in Kirgisistan
Relative Luftfeuchtigkeit in %
Relative Luftfeuchtigkeit in Kirgisistan
Absolute Luftfeuchte in g/m³ (angenähert)
Absolute Luftfeuchtigkeit in Kirgisistan