Laenderdaten.info

Zyklone in Myanmar

In Myanmar treten Zyklone glücklicherweise nur gelegentlich auf. Im Schnitt sind passiert dies etwa 4 Mal im Jahr.

Die typische Zyklon-Saison hängt vom Sommermonsun ab. Jeweils in den Monaten davor (Mai bis Juni) und danach (Oktober bis November) treten die schwersten Stürme auf.

Myanmar war durchaus von den Ausläufern mehrerer Zyklone betroffen, in den vergangenen 12 Monaten erreichte aber kein Zyklon die bewohnten Gebiete an Land.

Weitere Naturkatastrophen in Myanmar:
Erdbeben
Tsunamis
Die schwersten Naturkatastrophen weltweit


Zurück zur Übersicht: Myanmar

Aktuelles Satellitenbild des Indischen Ozeans

 
Bewegen Sie die Zeitleiste unter dem Bild, um frühere Aufnahmen zu sehen.
06.10.2022 © CIMSS University of Wisconsin-Madison

Die heftigsten Zyklone in Myanmar seit 2018

Jawad: 3. bis 6. Dezember 2021

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 65 km/h
Durchmesser:
max. 130 km
Luftdruck:
bis unter 997 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 06.12.2021 um 06:30 Uhr mit etwa 534 km nordöstlich von Sittwe in Rakhine.

Gulab:shaheen Gu: 24. September bis 4. Oktober 2021

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 130 km/h
Durchmesser:
max. 296 km
Luftdruck:
bis unter 974 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 24.09.2021 um 12:30 Uhr mit etwa 186 km südöstlich von Sittwe in Rakhine.

Yaas: 24. bis 27. Mai 2021

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 119 km/h
Durchmesser:
max. 259 km
Luftdruck:
bis unter 974 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 25.05.2021 um 15:30 Uhr mit etwa 474 km östlich von Sittwe in Rakhine.

Krovanh: 17. bis 25. Dezember 2020

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 65 km/h
Durchmesser:
max. 667 km
Luftdruck:
bis unter 1000 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 25.12.2020 um 18:30 Uhr mit etwa 216 km südöstlich von Myeik in Tanintharyi.

Noul: 14. bis 18. September 2020

Windgeschwindigkeit:
max. 87 km/h
Durchmesser:
max. 667 km
Luftdruck:
bis unter 991 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 19.09.2020 um 00:30 Uhr mit etwa 473 km westlich von Mudon in Mon.

Amphan: 15. bis 21. Mai 2020

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 241 km/h
Durchmesser:
max. 222 km
Luftdruck:
bis unter 920 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 21.05.2020 um 06:30 Uhr mit etwa 453 km nordöstlich von Falam in Chin.

Bulbul:matmo: 28. Oktober bis 11. November 2019

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 139 km/h
Durchmesser:
max. 704 km
Luftdruck:
bis unter 976 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 1
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 02.11.2019 um 18:30 Uhr mit etwa 54 km südlich von Dawei in Tanintharyi.

Podul: 24. bis 31. August 2019

Windgeschwindigkeit:
max. 74 km/h
Durchmesser:
max. 667 km
Luftdruck:
bis unter 992 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Tropischer Sturm
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 31.08.2019 um 06:30 Uhr mit etwa 487 km westlich von Hpa-an in Kayin.

Fani: 25. April bis 4. Mai 2019

Region:
Golf von Bengalen
Windgeschwindigkeit:
max. 213 km/h
Durchmesser:
max. 185 km
Luftdruck:
bis unter 932 mbar
Saffir-Simpson Skala:
Kategorie 4
Der Zyklon hatte keinen direkten Landkontakt. Die geringste Entfernung hatte er am 04.05.2019 um 18:30 Uhr mit etwa 395 km nordöstlich von Falam in Chin.


Die Basis dieser Auswertungen bilden Daten des National Centers for Environmental Information (englisch) der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Einzelne Angaben wurden zusammengefasst oder übersetzt.
Naturkatastophen weltweitGrößte Naturkatastophen weltweitDie folgenschwersten Erdbeben, Vulkane und Tsunamis nach Region und Schweregrad
Brasilien: BevölkerungswachstumBevölkerungswachstum und Einwohner in BrasilienBevölkerungswachstum der letzten 61 Jahre in Brasilien inkl. Vergleich zum weltweiten Durchschnitt
Venezuela: InflationInflationsraten in VenezuelaInflationsraten der letzten 40 Jahre in Venezuela inkl. Vergleich zum EU-Durchschnitt