Todesstrafe in Palästina

Die Todesstrafe gibt es in Palästina per Gesetz und wird sowohl verhängt, als auch durchgeführt.

Auch, wenn es seit 2017 keine Hinrichtungen mehr gab, so hat man sich noch nicht entschieden, sie auch gesetzlich zu untersagen. In 2018 gab es in Palästina keine Hinrichtungen. Im selben Jahr gab es 13 Verurteilungen zum Tode.

Insgesamt veranschlagt man für den Zeitraum der letzten 10 Jahre mindestens 28 vollstreckte Todesurteile. Damit liegt Palästina weltweit auf dem 20. Platz.

Todesstrafe nach Ländern


Zurück zur Übersicht: Palästina

Ausgeführte Hinrichtungen 2007 - 2018




Verhängte Todesurteile 2007 - 2018