Laenderdaten.info
Feiertage
vgwort

Feiertage in Dänemark 2021-2025

Unsere nördlichen Nachbarn ähneln uns in Bezug auf die Feiertage sehr. Von Karfreitag über Pfingsten bis hin zur Weihnachtszeit sieht alles recht ähnlich aus.

Der Vatertag springt ein wenig aus der Reihe. Er findet gemeinsam mit dem Tag der dänischen Verfassung immer am 5. Juni statt, beides sind aber keine gesetzlichen Feiertage.


Zurück zur Übersicht: Dänemark

Feste Feiertage

Nicht gesetzliche Feiertage sind grau dargestellt.

DatumFeiertagLokaler Name
1. JanNeujahrstagNytår
16. AprGeburtstag der Königin
5. JunTag der dänischen VerfassungGrundlovsdag
5. JunVatertagFarsdag
15. JunWaldemarstagWaldemarsdag
23. JunJohannisabendSankt Hans Aften
13. DezLuciafestSankta Lucia-dag
25. Dez1. Weihnachtstag1. Juledag
26. Dez2. Weihnachtstag2. Juledag
31. DezSilvesterNytårsaften


Bewegliche Feiertage in Dänemark

FeiertagLokaler Name20212022202320242025
FastnachtFastelavn14. Feb27. Feb19. Feb11. Feb2. Mär
GründonnerstagSkærtorsdag1. Apr14. Apr6. Apr28. Mär17. Apr
KarfreitagLangfredag2. Apr15. Apr7. Apr29. Mär18. Apr
OstersonntagPåskesøndag4. Apr17. Apr9. Apr31. Mär20. Apr
Ostermontag2. Påskedag5. Apr18. Apr10. Apr1. Apr21. Apr
Buß- und BettagStore Bededag30. Apr13. Mai5. Mai26. Apr16. Mai
MuttertagMorsdag9. Mai8. Mai14. Mai12. Mai11. Mai
Christi HimmelfahrtKristi Himmelfartsdag13. Mai26. Mai18. Mai9. Mai29. Mai
PfingstsonntagPinsedag23. Mai5. Jun28. Mai19. Mai8. Jun
Pfingstmontag2. Pinsedag24. Mai6. Jun29. Mai20. Mai9. Jun

Nationalfeiertag: Grundlovsdag

Feiertage Offiziell gibt es in Dänemark keinen Nationalfeiertag. Allerdings wird der Tag der dänischen Verfassung, der "Grundlovsdag" als solcher angesehen und auch begangen. Anders, als in den meisten anderen Ländern ist er nicht arbeitsfrei oder als solcher im Gesetz verankert. Noch bis 1975 war der Verfassungstag ein gesetzlicher Feiertag. Tatsächlich haben aber auch heute noch viele Geschäfte und sogar Behörden hier geschlossen. Der Tag geht auf dem 5. Juni 1849 zurück, an dem König Frederik VII. das bis damals geltende Königsgesetz durch eine konstitutionelle Monarchie ersetzte. Also eine Herrschaft durch den König, die durch eine Verfassung in einem engen Rahmen gehalten wird.

Nahezu inoffiziell wird der 16. April, der Geburtstag von Königin Margrethe II. auch als kleiner Feiertag betrachtet. Viele Dänen versammeln sich an diesem Tag vor dem Schloss Amalienborg um zu gratulieren.

Kein gesetzlicher Tag der Arbeit

Bemerkenswert ist, dass es in Dänemark keinen Tag der Arbeit gibt - zumindest nicht in einem so offiziellen Rahmen, wie er in anderen europäischen Ländern üblich ist. De facto gibt es ihn jedoch durchaus. Er ist kein arbeitsfreier Tag, wird aber in vielen Städten mit Umzügen und politischen Veranstaltungen gefeiert.

Lucia ohne Nikolaus

Einen Nikolaus kennt man in Dänemark kaum. Wie auch in den übrigen nord-europäischen Ländern, feiert man hauptsächlich das Luciafest am 13. Dezember. Bis 1752 galt in Dänemark der julianische Kalender (seitdem der heute gebräuchliche gregorianische Kalender). Der 13. Dezember war nach dem alten Kalender der kürzeste Tag des Jahres und somit der Zeitpunkt der Wintersonnenwende. Das heute bekannte Luciafest mit Prozessionen in weißen Gewändern und Kerzen entwickelte sich erst im letzten Jahrhundert. Trotz der Namensgebung durch die Heilige Lucia ist das Fest heute aber kaum noch kirchlich geprägt.
Dänemark: TourismusTourismus in DänemarkInternationale Reisende und Einnahmen des Tourismussektors von 1995-2019 in Dänemark inkl. Vergleich zu anderen Ländern in Nord-Europa
Dänemark: SonnenstandSonnenaufgang und Untergang in DänemarkUhrzeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang der wichtigsten Städte in Dänemark und die durchschn. Tageslänge pro Monat
Länder mit dem Amerikanischen DollarLänder mit dem Amerikanischen DollarVerbreitung und Währungskurse des Dollar. Umrechnung des USD in jede andere Währung.