Laenderdaten.info
Timezones

Zeitzone und Zeitumstellungen in Italien

Zeitzonen werden immer in einem Unterschied zur UTC, also der "Universal Time Coordinated" gemessen. In Italien gibt es nur eine einzige Zeitzone mit UTC+1. Deutschland befindet sich zur Zeit ebenfalls in der Zone UTC+1, weshalb es zu Italien also keine Zeitverschiebung gibt.

Wie in vielen - aber nicht allen - anderen Ländern gibt es auch hier eine landesweite Umstellung auf Sommer- und Winterzeit, wobei die Uhren im Sommer 1 Stunde vorgestellt werden.

Die nächste Zeitumstellung in Italien erfolgt am Sonntag, den 26.03.2023 um 2:00 Uhr Ortszeit auf die Sommerzeit. Die Uhren werden dann eine Stunde vor gestellt.


Zurück zur Übersicht: Italien

Aktuelle Uhrzeit in allen Regionen Italiens:
00:00
Februar 2023

Nur 1 landesweite Zeitzone

UTC+1
Standardzeit:Mittel-Europäische Zeit (CET)
Sommerzeit:Mittel-Europäische Sommerzeit (CEST)


Italien hat eine Ost-West-Ausdehnung von 11,4 Längengraden. Das entspricht bei der Lage des Landes in Süd-Europa etwa 960 Kilometern. Bei dieser noch verhältnismäßig geringen Ausdehnung fällt der Lauf der Sonne an unterschiedlichen Positionen im Land nur geringfügig anders aus. Der Sonnenstand im Landeswesten weicht von dem im Osten nur etwa 46 Minuten ab. Das bedeutet, die Sonne geht im Westen 46 Minuten später auf und unter, als im Osten.
Timezones

Die nächsten Zeitumstellungen in Italien

DatumOrtszeitUmstellung
30.10.20223:00 Uhr1 Stunde zurück auf Winterzeit
26.03.20232:00 Uhr1 Stunde vor auf Sommerzeit
29.10.20233:00 Uhr1 Stunde zurück auf Winterzeit
31.03.20242:00 Uhr1 Stunde vor auf Sommerzeit
27.10.20243:00 Uhr1 Stunde zurück auf Winterzeit
30.03.20252:00 Uhr1 Stunde vor auf Sommerzeit
26.10.20253:00 Uhr1 Stunde zurück auf Winterzeit
29.03.20262:00 Uhr1 Stunde vor auf Sommerzeit
25.10.20263:00 Uhr1 Stunde zurück auf Winterzeit