Kroatien

Kroatien auf der Karte
Position

Kroatien

Parlamentarische Republik, unabhängig seit 1991

Region:
Süd-Europa
Fläche:
56.590 km²
Lokale Bez.:
Hrvatska
Hauptstadt:
Zagreb
Auf weiteren Seiten:
Zeitzonen
Sonnenauf- und Untergang
Klima
Feiertage
Tourismus
Flughäfen
Wirtschaft
Bruttoverschuldung
Inflationsraten
Energiehaushalt
Telekommunikation
Flüchtlinge
Vergleich mit Deutschland
Aktuelle Uhrzeit in Kroatien:

In Kroatien gilt landesweit die Central European Time (CET).
Wie auch bei uns gibt es hier Sommer- und Winterzeit. Somit gibt es also ganzjährig keine Zeitunterschiede.

Zeitzonen und ZeitumstellungenFeiertage in KroatienSonnenaufgang + Sonnenuntergang

Bevölkerung

4.126.000
72,91
Ø 74,9 Jahre
Lebenserwartung Frauen:
Ø 81,3 Jahre
Geburtenrate:
9,0 ‰
Sterberate:
12,3 ‰
Männer/Frauen:
48,2% : 51,8%

Alterspyramide

Alterspyramide Kroatien 2017
Die Währung in Kroatien ist Kuna (HRK).
1 Kuna wird unterteilt in 100 Lipa.
Stand: 09.12.2018
1 Euro = 7,38 Kuna
1 Kuna = 0,14 Euro

Das Klima in Kroatien

Eine gemäßigte Klimazone bestimmt in Kroatien das Wetter. Wie überall in der nördlichen Hemisphäre werden die Tage in den Sommermonaten nicht nur wärmer, sondern auch länger. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen je nach Jahreszeit zwischen 7 und 30 Grad. In einigen Landesteilen erreichen die Werte tagsüber bis zu 32 Grad. In den kälteren Monaten sinkt die Temperatur je nach Region nachts auf bis zu 2°C im Monatsmittel ab.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen

Zoom

Sprachen

Landessprache:
Kroatisch

MutterspracheVerbreitung
Kroatisch91,4 %
Serbisch4,4 %
Italienisch0,5 %
Albanisch0,4 %
Bosnisch0,3 %
Ungarisch0,2 %
Sonstige2,8 %

Religionen

RichtungVerbreitung
Orthodoxe4,4%
Katholiken (römisch)86,3%
Muslime1,5%
konfessionslos3,8%
andere4,0%

Wirtschaft mehr...

(Angaben pro Jahr)
Bruttoinlandsprodukt:48.551,99 Mio €
Exportierte Waren:10.932,1 Mio €
Importierte Waren:18.766,0 Mio €
Haushaltsüberschuss:369 Mio €
Tourismus Einnahmen:8,87 Mrd €
Bruttoverschuldung:38.080 Mio €
Arbeitslosenquote:11.2 %
Inflationsrate:1,13 %
Korruptionsindex:49 (schlecht)
Energiehaushalt:15,8 Mrd kWh

Flächennutzung

9% Stadtgebiete:5.303 km²
27% Landwirtschaft:15.378 km²
34% Wälder:19.222 km²
1% Wasserflächen:630 km²
28% Sonstige Flächen:16.057 km²

Verkehr mehr...

Straßennetz:26.958 km
Schienennetz:2.722 km
Wasserstraßen:785 km
Handelshäfen:77
Flughäfen:69

Kroatien ist ein Land an der östlichen Adriaküste. Das Land hat eine Gesamtfläche von 56.590 km² und eine Küstenlänge von insgesamt 5.835 km. Diese Fläche entspricht ungefähr 16 % der Größe Deutschlands. Kroatien ist damit das 26st-größte Land in Europa und weltweit auf Rang 128.

Zum Land gehören 1.246 teilweise unbewohnte Inseln. Direkte Landesgrenzen bestehen zu den 5 Nachbarstaaten Bosnien und Herzegowina, Ungarn, Montenegro, Serbien und Slowenien. Die Entfernung zwischen Berlin und der Hauptstadt Zagreb beträgt ungefähr 770 km.

Die wichtigsten Städte in Kroatien

StadtRegionEinwohner
Zagreb / HauptstadtGrad Zagreb793.000
SplitSplitsko-Dalmatinska176.000
RijekaPrimorsko-Goranska141.000
OsijekOsjecko-Baranjska88.000
ZadarZadarska71.000
Slavonski BrodBrodsko-Posavska61.000
PulaIstarska59.000
SesveteGrad Zagreb52.000
KarlovacKarlovacka48.000
VaraždinVaraždinska42.000
StenjevecGrad Zagreb41.000
ŠibenikŠibensko-Kniniska37.000
SisakSisacko-Moslavacka36.000
Velika GoricaZagrebacka35.000
VinkovciVukovarsko-Srijemska33.000
VukovarVukovarsko-Srijemska30.000
DubrovnikDubrovacko-Neretvanska28.000
BjelovarBjelovarsko-Bilogorska28.000
KoprivnicaKoprivnicko-Krizevacka26.000
PožegaPožeško-Slavonska21.000
ZapresicZagrebacka18.000
SolinSplitsko-Dalmatinska16.000
CakovecMedimurska16.000
ViroviticaVirovitick-Podravska16.000
KutinaSisacko-Moslavacka15.000
MetkovicDubrovacko-Neretvanska14.000
RovinjIstarska14.000
Nova GradiškaBrodsko-Posavska13.000
KriževciKoprivnicko-Krizevacka12.000
KninŠibensko-Kniniska11.000




Politische Indikatoren

(Basierend auf dem "Worldwide Governance Indicators" Projekt der World Bank)

Politische Stabilität:
Rechtsstaatlichkeit:
Effektivität:
Regulatorische Qualität:
Meinungsfreiheit:
Todesstrafe:abgeschafft in 1990



Mitgliedschaften