Feiertage in Russland 2020-2024

Der wesentlichste Unterschied des russischen Feiertagskalenders zu unserem ist die Verschiebung der christlichen Ereignisse. Die russisch-orthodoxe Kirche berechnet ihre Feiertage nach dem Julianischen Kalender, der in Bezug auf die Erdlaufbahn um die Sonne etwas genauer ist. Daher gibt es eine Verschiebung von z.B. Weihnachten um ungefähr 13 Tage. Pfingsten kennt man hingegen gar nicht, und Ostern ist ebenfalls kein gesetzliche Feiertag.

Eine weitere Besonderheit ist die staatlich geregelte Optimierung von Brückentagen und Maximierung arbeitsfreier Tage: Fällt ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag, so gibt es als Ersatz einen arbeitsfreien Tag. Durch die Verschiebung von arbeitsfreien Tagen sorgt die Regierung zudem dafür, dass möglichst viele freie Tage zusammen hängen und Arbeitnehmer möglichst viele Tage am Stück frei haben. Als Ausgleich dafür kommt es aber auch zu 6-Tage-Wochen.

Die Menge an nicht-gesetzlichen Feiertagen, dafür aber oftmals militärischen Gedenktagen in Russland mag überraschen. Zusätzlich (hier aber nicht aufgeführt) gibt es zahlreiche nicht-gesetzliche Feiertage für nahezu jede Berufsgruppe.


Zurück zur Übersicht: Russland

Feste Feiertage

Nicht gesetzliche Feiertage sind grau dargestellt.

FeiertagDatum
1. Neujahrstag1. Januar
2. Neujahrstag2. Januar
3. Neujahrstag3. Januar
4. Neujahrstag4. Januar
5. Neujahrstag5. Januar
Russisch-Orthodoxes Weihnachtsfest7. Januar
Neujahr nach dem Julianischen Kalender14. Januar
Dreikönigstag19. Januar
Tag der Aufhebung der Leningrader Blockade 194427. Januar
Tag der Schlacht von Stalingrad 19432. Februar
Vatertag23. Februar
Tag des Verteidigers des Vaterlandes23. Februar
Frauentag8. März
Tag der Völkerverständigung2. April
Mariä Verkündigung7. April
Tag der Schlacht auf dem Peipussee 124218. April
Gedenktag für die Verstorbenen bei Nuklearunfällen26. April
Tag der Arbeit1. Mai
Tag des Sieges über den Faschismus 19459. Mai
Tag der Museen18. Mai
Tag der slawischen Schrift und Kultur24. Mai
Tag der Grenztruppen Russlands28. Mai
Puschkin-Tag6. Juni
Tag Russlands12. Juni
Tag des Gedenkens und der Trauer22. Juni
Tag der Jugend27. Juni
Allerheiligen2. Juli
Tag der Schlacht von Poltawa 170910. Juli
Tag der Taufe der Rus28. Juli
Tag der Schlacht beim Kap Gangut 17149. August
Tag der Flagge Russlands22. August
Tag der Schlacht bei Kursk 194323. August
Tag der Schlacht von Borodino 18128. September
Tag der Seeschlacht bei Tendra 179011. September
Tag der Schlacht auf Kulikowo Polje 138021. September
Tag der älteren Menschen1. Oktober
Gedenktag für die Opfer der politischen Repressionen30. Oktober
Tag der Einheit des Volkes4. November
Tag der Oktoberrevolution von 19177. November
Tag der Artilleristen19. November
Tag der Seeschlacht bei Sinop 18531. Dezember
Tag des Konterangriffs, Schlacht um Moskau 19415. Dezember
Tag der Verfassung12. Dezember
Tag der strategischen Raketentruppen17. Dezember
Tag des Geheimdienstes20. Dezember
Silvester31. Dezember


Bewegliche Feiertage in Russland

Feiertag20202021202220232024
Beginn der russisch-orthodoxen Fastenzeit2. Mär15. Mär7. Mär27. Feb18. Mär
Russische Fastnacht3. Mär16. Mär8. Mär28. Feb19. Mär
Tag der Luftabwehrtruppen12. Apr11. Apr10. Apr9. Apr14. Apr
Ostersonntag (russisch-orthodox)19. Apr2. Mai24. Apr16. Apr5. Mai
Tag der Marine26. Jul25. Jul31. Jul30. Jul28. Jul
Tag der Panzertruppen13. Sep12. Sep11. Sep10. Sep8. Sep
Muttertag29. Nov28. Nov27. Nov26. Nov24. Nov