Feiertage in Serbien 2019-2023

Serbien ist überwiegend christlich, jedoch orientieren sich die christlichen Feiertage der Serben nicht am gregorianischen Kalender, sondern am orthodoxen. So ist z.B. der orthodoxe Jahresbeginn am 13. Januar und Weihnachten am 7. Januar. Auch verschieben sich die Osterfeierlichkeiten um 7 Tage nach hinten. Dass der orthodoxe Kalender "anders" als unserer ist, ist übrigens keine Unzulänglichkeit. Ganz im Gegenteil bildet er das Sonnenjahr sogar genauer ab.

Auffällig ist dennoch, dass sich die gesetzlichen Feiertage zahlenmäßig sehr im Rahmen halten. In Deutschland haben wir weitaus mehr christliche Feste zu feiern.


Zurück zur Übersicht: Serbien

Feste Feiertage

Nicht gesetzliche Feiertage sind grau dargestellt.

FeiertagLokaler NameDatum
NeujahrstagNova Godina1. Januar
Orthodoxes WeihnachtenBožić7. Januar
Serbisches NeujahrSrpska Nova Godina13. Januar
St. Sava TagDan Svetog Save27. Januar
NationalfeiertagDan državnosti Srbije15. Februar
Tag der Serbischen ArmeeDan Vojske Srbije15. Februar
Gedenktag an den HolocaustDan Secanja Na Žrtve Holokausta22. April
Tag der ArbeitPraznik rada1. Mai
Tag des SiegesDan pobede9. Mai
Sankt-Veits-TagVidovdan6. Juni


Bewegliche Feiertage in Serbien

FeiertagLokaler Name20192020202120222023
Großer Freitag (Karfreitag)Veliki Petak26. Apr17. Apr30. Apr22. Apr14. Apr
Großer Samstag (Karsamstag)Velika Subota27. Apr18. Apr1. Mai23. Apr15. Apr
OsternUskrs28. Apr19. Apr2. Mai24. Apr16. Apr