Europa

West-Europa

Belgien
Deutschland
Frankreich
Liechtenstein
Luxemburg
Monaco
Niederlande
Österreich
Schweiz

Britische Inseln

Guernsey
Insel Man
Irland
Jersey
Vereinigtes Königreich

Nordische Länder

Ålandinseln
Dänemark
Färöer-Inseln
Finnland
Island
Norwegen
Schweden
Svalbard und Jan Mayen


Baltikum

Estland
Lettland
Litauen

Ost-Europa

Belarus
Bulgarien
Kosovo
Moldawien
Montenegro
Polen
Rumänien
Russland
Serbien
Slowakei
Tschechien
Ukraine
Ungarn

Süd-Europa

Albanien
Andorra
Bosnien und Herzegowina
Gibraltar
Griechenland
Italien
Kroatien
Malta
Mazedonien
Portugal
San Marino
Slowenien
Spanien
Vatikanstadt


Europa besteht aus 52 Ländern, die sich über eine Gesamtfläche von 23,09 Millionen km² erstrecken. Dies entspricht einem Anteil von rund 15% der gesamten bewohnbaren Erdoberfläche. Die Küstenlängen in und um Europa haben eine aufsummierte Länge von 144.272 km. In diesen 52 Ländern Europas leben 746,48 Millionen Menschen (=10,2% der Weltbevölkerung).

Russland wird hier ebenso zu den euopäischen Staaten gezählt. Zwar liegen nur 23% der Fläche Russlands in Europa, hierin leben jedoch 85% aller Einwohner. Auch Moskau liegt westlich des Uralgebirges, das die Grenze zwischen Europa und Asien bildet.

Der europäische Teil der Türkei wird hingegen nur von 12% der Landsleute bewohnt und macht gerade einmal 3% der Fläche aus. Auch die Hauptstadt liegt geografisch nicht in Europa, weshalb die Türkei Vorderasien zuzuordnen ist.