Marshallinseln

die Marshallinseln auf der Karte
Position

Marshallinseln

Präsidiale Republik, unabhängig seit 1990

Region:
Mikronesien
Fläche:
180 km²
Lokale Bez.:
Marshall Islands/Majol
Hauptstadt:
Majuro
Auf weiteren Seiten:
Sonnenauf- und Untergang
Klima
Tourismus
Flughäfen
Wirtschaft
Energiehaushalt
Telekommunikation
Vergleich mit Deutschland
Aktuelle Uhrzeit auf den Marshallinseln:

Auf den Marshallinseln gilt landesweit die Marshall Islands Time (MHT). Anders als in Deutschland gibt es hier jedoch keine Sommerzeit.
Somit entsteht also im Winter ein Zeitunterschied von 11 Stunden. Im Sommer hingegen beträgt die Zeitverschiebung 10 Stunden.

Sonnenaufgang + Sonnenuntergang

Bevölkerung

53.127
295,2
Ø 62,8 Jahre
Lebenserwartung Frauen:
Ø 67,8 Jahre
Geburtenrate:
31,2 ‰
Sterberate:
3,7 ‰

Währung

Die Währung auf den Marshallinseln ist der Amerikanische Dollar (USD).
1 Dollar wird unterteilt in 100 Cents.
Stand: 19.10.2018
1 Euro = 1,15 Dollar
1 Dollar = 0,87 Euro

Das Klima auf den Marshallinseln

Auf den Marshallinseln herrscht wie in allen äquatornahen Ländern ein tropisches Klima. Einen Unterschied zwischen den Jahreszeiten gibt es nicht wie bei uns in Mitteleuropa. Die Tageslängen schwanken kaum und die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind ebenso geringer. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen je nach Jahreszeit zwischen 29 und 30 Grad. In den kälteren Monaten sinkt die Temperatur je nach Region nachts auf bis zu 25°C im Monatsmittel ab.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen

Zoom

Sprachen

Landessprache:
Marshallisch

MutterspracheVerbreitung
Marshallisch98,2 %
Sonstige1,8 %

Religionen

RichtungVerbreitung
Assemblies of God25,8%
Bukot Nan Jesus2,8%
Katholiken (römisch)8,4%
andere Protestanten54,8%
andere Christen3,6%
Mormonen2,1%
konfessionslos1,5%
andere1,0%

Wirtschaft mehr...

(Angaben pro Jahr)
Bruttoinlandsprodukt:176,51 Mio €
Exportierte Waren:47,5 Mio €
Importierte Waren:118,4 Mio €
Tourismus Einnahmen:4,06 Mio €
Arbeitslosenquote:36.0 %
Energiehaushalt:576,6 Mio kWh

Flächennutzung

0% Stadtgebiete:0 km²
64% Landwirtschaft:115 km²
70% Wälder:126 km²

Verkehr mehr...

Straßennetz:2.028 km
Handelshäfen:1.593
Flughäfen:15

Die Marshallinseln sind ein Archipel in der Nähe des Äquators im Pazifischen Ozean. Der Zwergstaat hat eine Gesamtfläche von nur 180 km² und eine Küstenlänge von insgesamt 370 km. Diese Fläche entspricht ungefähr 1,8 Mal der Größe der Insel Sylt. Die Marshallinseln sind damit eines der kleinsten Länder in Ozeanien und flächenmäßig auf Platz 221 weltweit.

Das Archipel besteht aus 1.156 teilweise unbewohnte Inseln. Die Marshallinseln haben keine direkt angrenzenden Nachbarländer. Die Entfernung zwischen Berlin und der Hauptstadt Majuro beträgt ungefähr 13.080 km.

Die wichtigsten Städte auf den Marshallinseln

StadtRegionEinwohner
Majuro / HauptstadtMajuro Atoll28.000
EbayeKwajalein Atoll15.000
ArnoArno Atoll2.070
JaborJaluit Atoll1.200
WotjeWotje Atoll880
MiliMili Atoll854
NamdrikNamdrik Atoll814
EbonEbon Atoll714
KiliKili Island602
LikiepLikiep Atoll482
AilukAiluk Atoll451
UjaeUjae Atoll448
AurAur Atoll438
UtrikUtrik Atoll409
LaeLae Atoll319
MejitMejit Island300
WothoWotho Atoll160
LibLib Island115
JabatJabat Island112
RongelapRongelap Atoll19




Politische Indikatoren

(Basierend auf dem "Worldwide Governance Indicators" Projekt der World Bank)

Politische Stabilität:
Rechtsstaatlichkeit:
Effektivität:
Regulatorische Qualität:
Meinungsfreiheit:
Todesstrafe:abgeschafft



Mitgliedschaften