Laenderdaten.info

Verkehr und Infrastruktur in den Nördlichen Marianen

Unsere Aufstellung der primären Transportwege vergleicht die Infrastruktur der Nördlichen Marianen mit dem Durchschnitt der übrigen Länder in Ozeanien.

Flughäfen in den Nördlichen Marianen


Zurück zur Übersicht: Nördliche Marianen

Straßenverkehr

Das Netz aus Straßen und Autobahnen hat eine Länge von insgesamt 536 km. Für jeden der rund 57.557 Einwohner im Land sind dies also 9,31 Meter. Die Nördlichen Marianen landet damit im weltweiten Ranking auf Platz 57. Zu beachten ist dabei aber auch die Größe und Bevölkerungsdichte des Landes von rund 125 Einwohnern pro km². Länder mit weniger Einwohnern auf gleicher oder gar größerer Fläche erreichen hier naturgemäß ganz andere Werte und müssen trotz geringerer Einwohnerzahl entlegene Gebiete an das Verkehrsnetz anbinden. In den Nördlichen Marianen herrscht Rechtsverkehr auf den Straßen, man fährt also auf der rechten Fahrspur und überholt links. Der Gegenverkehr kommt einem auf der linken Seite entgegen. Hier finden Sie auch eine Übersicht aller Länder mit Linksverkehr.


 

Nördliche Marianen

 gesamtpro 1 Mio
Einwohner
pro km²
Straßen500 km9.312,51 km1.165,22 m
Schienenstrecke0 km0,00 km0,00 m
Wasserstraßen0 km0,00 km0,00 m
Handelshäfen117,370,002
Flughäfen586,8710,870
 

Ozeanien

 gesamt pro 1 Mio
Einwohner
pro km²
Straßen30.900 km2.504,49 km55,93 m
Schienenstrecke600 km48,39 km1,08 m
Wasserstraßen11.200 km908,39 km20,29 m
Handelshäfen5.397437,420,010
Flughäfen81766,220,001


Verwendete Datenquellen

Global Health Observatory Data Repository (Weltgesundheitsorganisation, englisch)
UNCTAD (englisch)
Internation Union of Railways (UIC, englisch)
CIA Factbook (englisch)
OECD Statistiken (englisch)
Wikipedia (deutsch)
Nördliche Marianen: FlughäfenDie 2 Flughäfen in den Nördlichen MarianenDie 2 größten Flughäfen in den Nördlichen Marianen (Saipan International und Rota International)
Ranking: MegacitiesMegacities - die größten Städte der WeltRanking der größten Städte weltweit. Ganz oben: Shanghai, Chongqing und Peking
Vereinigte Staaten von Amerika: VulkaneAktive Vulkane und Ausbrüche in den USAAusbrüche und Folgen der 17 Vulkane der Vereinigten Staaten von Amerika