Laenderdaten.info
Der Vatikan im Zentrum Roms
vgwort

Die 30 kleinsten Länder

Mit nur 0,44 km² ist der Vatikan im Herzen Roms das mit Abstand kleinste Land der Welt. An zweiter Stelle folgt der Stadtstaat Monaco an der französischen Mittelmeerküste mit 2,0 km².

Beim dritten Platz wird es schon schwieriger, denn das ebenfalls in Süd-Europa gelegene Gibraltar ist je nach Definition zwar ein "Land", aber kein souveräner Staat. Nimmt man nur die souveränen Staaten, würden Nauru und Tuvalu als nächstes folgen.

Kleinste Länder nach Fläche
Kleinste Länder nach Einwohnern

Liste der größten Länder

Die kleinsten Länder nach Fläche

Mit einem Sternchen (Erklärung am Ende der Seite) haben wir all jene Länder gekennzeichnet, die keine unabhängigen und souveränen Staaten sind. In dieser Tabelle fällt schon deutlich auf, dass ein bedeutender Teil der kleinsten "Länder" von anderen Staaten abhängig ist. Ganze 20 von 30 Ländern sind keine eigenständigen Staaten. Immerhin 7 hiervon liegen in Europa, 8 in der Karibik. Ganze 21 sind kleine Inselstaaten.

PlatzLandFlächeEinwohnerEinwohner pro km²
1Vatikan0,4 km²1.0002.272,73
2Monaco2,0 km²39.24419.427,72
3Gibraltar *6,8 km²33.6914.954,56
4Tokelau *12,2 km²1.647135,00
5Kokosinseln *14,2 km²59641,97
6Sankt Bartholomäus *21,0 km²7.116338,86
7Nauru21,1 km²10.834513,46
8Tuvalu26,0 km²11.792453,54
9Macau *30,4 km²649.34221.359,93
10Sint Maarten *34,0 km²40.8121.200,35
11Norfolkinsel *34,6 km²1.74850,52
12Pitcairninseln *49,0 km²501,02
13Bermuda *53,2 km²63.9031.201,18
14St. Martin *53,2 km²38.659726,67
15San Marino61,2 km²33.938554,63
16Guernsey *78,0 km²67.334863,26
17Anguilla *96,0 km²18.403191,70
18Montserrat *102,0 km²5.38752,81
19Jersey *119,6 km²101.476848,46
20Weihnachtsinsel *135,0 km²2.20516,33
21Wallis und Futuna *142,0 km²15.851111,63
22Jungferninseln (UK) *150,0 km²30.237201,58
23Liechtenstein160,5 km²38.137237,61
24Aruba *178,9 km²106.766596,76
25Marshallinseln181,4 km²59.194326,28
26Amerikanisch Samoa *199,0 km²55.197277,37
27Cookinseln241,7 km²8.32734,45
28St. Pierre und Miquelon *242,0 km²5.32121,99
29St. Kitts und Nevis260,0 km²53.192204,58
30Niue261,5 km²2.0007,65


Die kleinsten Länder nach Einwohnerzahl

Ein etwas anderes Bild ergibt sich, wenn man die kleinsten Länder der Welt nach deren Einwohnerzahl berechnet. Auch hier tauchen viele der kleinen Inselstaaten wieder auf. Hinzu kommen Länder mit großer Fläche, die aber nur äußerst dünn besiedelt sind. Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln liegen tief im Süden nahe der Antarktis und sind zu großen Teilen mit Eis bedeckt. Die Falklandinseln liegen nur wenig weiter nördlich. Svalbard (Spitzbergen) und Jan Mayen liegen hoch im Norden und sind aufgrund ihrer Nähe zur Arktis aus den gleichen Gründen kaum bewohnt. Nur 2.926 Menschen teilen sich hier eine Fläche von über 62.000 km².

Der Vatikan im Zentrum RomsBei derart kleinen Einwohnerzahlen muss man allerdings einen Blick hinter die Statistik werfen, denn schon kleine Abweichungen oder anders ausgelegte Definitionen können eine große Wirkung haben. So wird zum Beispiel für den Vatikan ganz offiziell eine Einwohnerzahl von rund 1000 angegeben. Tatsächlich wohnen davon nur etwa 600 innerhalb der heiligen Stadt in Rom. Über 400 weitere gelten zwar als Staatsbürger, leben aber außerhalb. Die Einwohnerdichte ist also lediglich ein theoretischer Wert.

PlatzLandEinwohnerFlächeEinwohner pro km²
1Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln *303.903,0 km²0,01
2Pitcairninseln *5049,0 km²1,02
3Kokosinseln *59614,2 km²41,97
4Vatikan1.0000,4 km²2.272,73
5Tokelau *1.64712,2 km²135,00
6Norfolkinsel *1.74834,6 km²50,52
7Niue2.000261,5 km²7,65
8Weihnachtsinsel *2.205135,0 km²16,33
9Svalbard und Jan Mayen *2.92662.045,0 km²0,05
10Falklandinseln *3.19812.173,0 km²0,26
11St. Pierre und Miquelon *5.321242,0 km²21,99
12Montserrat *5.387102,0 km²52,81
13Sankt Bartholomäus *7.11621,0 km²338,86
14St. Helena *7.915391,0 km²20,24
15Cookinseln8.327241,7 km²34,45
16Nauru10.83421,1 km²513,46
17Tuvalu11.79226,0 km²453,54
18Wallis und Futuna *15.851142,0 km²111,63
19Palau18.092460,0 km²39,33
20Anguilla *18.40396,0 km²191,70
21Bonaire *24.548322,0 km²76,24
22Åland *29.0131.580,0 km²18,36
23Jungferninseln (UK) *30.237150,0 km²201,58
24Gibraltar *33.6916,8 km²4.954,56
25San Marino33.93861,2 km²554,63
26Liechtenstein38.137160,5 km²237,61
27St. Martin *38.65953,2 km²726,67
28Turks und Caicosinseln *38.718950,0 km²40,76
29Monaco39.2442,0 km²19.427,72
30Sint Maarten *40.81234,0 km²1.200,35


Kleinststaaten sind oftmals ehemalige Kolonien

Es ist nicht nur auffallend, dass die kleinsten Länder oftmals (noch) abhängige Außengebiete sind. Auch die als souverän geltenden Kleinststaaten sind häufig ehemalige Kolonien anderer Länder. Weit vorne sind die Außengebiete Frankreichs und des Britischen Empires. In der Regel waren dies kleine, ohne großen militärischen Aufwand einzunehmende Inseln, die vor hunderten von Jahren einfach von den großen Kolonialmächten überrannt wurden. Im Laufe der Zeit, in den meisten Fällen innerhalb der letzten 50 bis 100 Jahre, gab man ihnen jedoch ihre Unabhängigkeit zurück.

* Abhängige Außengebiete

Die folgenden Länder der obigen Darstellung sind keine souveränen Staaten, sondern abhängige Länder anderer Staaten:
  • Ålandinseln: Autonome Region Finnlands
  • Amerikanisch Samoa: selbstregiertes Territorium der USA
  • Anguilla: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Aruba: Territorium des Niederländischen Königreiches
  • Bermuda: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba: Besondere Gemeinden der Niederlande
  • Falklandinseln: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Gibraltar: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Guernsey: autonomer Kronbesitz des Vereinigten Königreiches
  • Jersey: autonomer Kronbesitz des Vereinigten Königreiches
  • Jungferninseln (UK): selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Kokosinseln: nicht selbstregiertes Territorium Australiens
  • Macau: Sonderverwaltungszone Chinas
  • Montserrat: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Norfolkinsel: Territorium Australiens
  • Pitcairninseln: Britisches Überseegebiet
  • Saint Martin: Übersee-Territorium Frankreichs
  • Sankt Bartholomäus: Körperschaft Frankreichs
  • Sint Maarten: autonomes Territorium des Niederlandischen Königreichs
  • St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha: beschränkt selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • St. Pierre und Miquelon: Territorium Frankreichs
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln: Britisches Überseegebiet
  • Svalbard und Jan Mayen: Territorium Norwegens
  • Tokelau: Territorium Neuseelands
  • Turks und Caicosinseln: selbstregiertes Territorium des Vereinigten Königreiches
  • Wallis und Futuna: Territorium Frankreichs
  • Weihnachtsinsel: nicht selbstregiertes Territorium Australiens
Weitere Informationen zur Definition eines Landes lesen Sie auch in unserem Beitrag Was ist ein Land?
Vergleich: Inseln pro LandInseln nach LandDiese Länder haben die meisten Inseln - Nur die wenigsten davon laden zum Baden ein.
Ranking: Die größten LänderDie größten LänderDie größten Länder der Erde nach Fläche und Einwohnern. Ganz vorne: China, Indien und Russland
Schweden: TourismusTourismus in SchwedenInternationale Reisende und Einnahmen des Tourismussektors von 1995-2019 in Schweden inkl. Vergleich zu anderen Ländern in Nord-Europa