Mitglieder der EAWU - Eurasischen Wirtschaftsunion


Die EAWU ist ein Handelsabkommen mit zurzeit 5 Mitgliedsstaaten, die sich vornehmlich in Zentral-Asien und in Ost-Europa befinden.

Alle Mitgliedsstaaten zusammen umfassen ein Gebiet von 20,26 Millionen km² und rund 181,77 Mio Menschen. Dies sind 13,5% der weltweit bewohnbaren Fläche und 2,4% der Weltbevölkerung. Mit einer Wirtschaftsleistung von jährlich 1.966,75 Milliarden US Dollar stehen sie für rund 2 Prozent der Weltwirtschaft.
LandBeitrittRegionFlächeEinwohner
Armenien02.01.2015Vorder-Asien30.000 km²2,96 Mio
Belarus01.01.2015Ost-Europa208.000 km²9,47 Mio
Kasachstan01.01.2015Zentral-Asien2.725.000 km²18,51 Mio
Kirgisistan12.08.2015Zentral-Asien200.000 km²6,46 Mio
Russland01.01.2015Ost-Europa17.098.000 km²144,37 Mio