Laenderdaten.info
Jesidentum

Jesidentum

Das Jesidentum ist ursprünglich im nördlichen Irak, Syrien und im Süden der Türkei beheimatet und bildet dort eine Minderheit. Die Jesidische Religion ist verwandt mit dem Christentum und dem Islam, bildet aber eine eigenständige Religion.

Durch jahrzehntelange Verfolgung und Ausgrenzung in ihren Heimatgebieten entstanden durch Auswanderung zahlreiche jesidischen Kultur- und Religionszentren in aller Welt. Die meisten davon leben in Deutschland.
Verbreitung Jesidentum
LandVerbreitungabsolut
Irak1,3 %535.000
Deutschland0,3 %208.000
Syrien0,8 %146.000
Türkei0,1 %85.000
Armenien1,2 %36.000