Laenderdaten.info

Mitglieder der G7plus Staaten


Die G7plus Staaten ist ein Staatenbündnis mit zurzeit 20 Mitgliedsstaaten, die sich vornehmlich in West-Afrika und in Zentral-Afrika befinden.
Alle Mitgliedsstaaten zusammen umfassen ein Gebiet von 8,12 Millionen km² und rund 312,72 Millionen Menschen. Dies sind 5,4% der weltweit bewohnbaren Fläche und 4,0% der Weltbevölkerung. Mit einer Wirtschaftsleistung von jährlich 279,07 Milliarden US Dollar stehen sie für rund 0,29 Prozent der Weltwirtschaft. Der Wert aller exportierten Waren dieser 20 Länder betrug zuletzt 58,13 Milliarden US Dollar pro Jahr.
Offizielle Webseite (englisch): https://www.g7plus.org/
Weltkarte der Mitgliedsländer: G7plus Staaten
LandBeitrittEinwohnerFläche
Afghanistan200839,84 Mio653.000 km²
Burundi201012,26 Mio28.000 km²
Elfenbeinküste200827,05 Mio322.000 km²
Guinea201013,50 Mio246.000 km²
Guinea-Bissau20102,02 Mio36.000 km²
Haiti200811,54 Mio28.000 km²
Jemen201030,49 Mio528.000 km²
Komoren20100,89 Mio1.861 km²
Kongo (Dem. Rep.)200892,38 Mio2.345.000 km²
Liberia20105,18 Mio111.000 km²
Osttimor20081,34 Mio15.000 km²
Papua-Neuguinea20109,12 Mio463.000 km²
Salomonen20100,70 Mio29.000 km²
São Tomé und Príncipe20100,22 Mio960 km²
Sierra Leone20088,14 Mio72.000 km²
Somalia201016,36 Mio638.000 km²
Südsudan201011,38 Mio644.000 km²
Togo20108,48 Mio57.000 km²
Tschad201016,91 Mio1.284.000 km²
Zentralafrika20084,92 Mio623.000 km²